Die Dokumentationsprofis

1. Allgemein

ISHAP Personaldokumentations GmbH (in der Folge „ISHAP“) nimmt den Schutz der persönlichen Daten ihres Kunden im Rahmen des Datenschutzgesetzes sehr ernst.

ISHAP ist für die Verarbeitung von Daten verantwortlich. Der Sitz von ISHAP befindet sich in der Giefinggasse 6/2/3.3, 1210 Wien. Das Unternehmen ist im Firmenbuchregister unter FN 317709w registriert.

Die gegenständliche Datenschutzerklärung bezieht sich auf alle persönlichen Daten, welche ISHAP in Verbindung mit dem Gebrauch der „ISHAP Bauwerksbuch App“ (in der Folge „App“) sammelt. Vor Anwendung der App wird empfohlen, die gegenständliche Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen.

Webseiten und Apps von ISHAP können Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Bitte beachten: Mit dem Herunterladen der App wird die Einwilligung in die nachfolgend im Einzelnen beschriebenen Datenerhebungs-, Verarbeitungs- und Nutzungsvorgänge erteilt.

2. Von ISHAP erhobene Informationen und Ziele der Verarbeitung

ISHAP sammelt „nicht personenbezogene Daten“ und „personenbezogene Daten“. Nicht personenbezogene Daten können nicht dazu verwendet werden, die Identität des Kunden festzustellen.

Bei Besuch der Webseite www.ishap.at oder mobilen Anwendungen und bei jedem Abruf einer Datei, werden über diese Vorgänge Protokollinformationen (Browsertyp, Smartphone/Tablet, Datum und Uhrzeit des Abrufs) vom Webserver gesammelt. Dies sind keine personenbezogenen Daten.

Wird die App installiert, besteht die Möglichkeit, dass der Kunde während der Verwendung um Zustimmung für die Berechtigungen „READ_PHONE_STATE“ (ermöglicht der App, auf die Telefonfunktionen des Geräts zuzugreifen) und „RECORD_AUDIO“ (ermöglicht der App, Ton mithilfe des Mikrofons aufzunehmen) ersucht wird. Die App verarbeitet bei weiterer Verwendung folgende Informationen:

  • Identifikation des Mobilfunk-Gerätes (IMEI)
  • Identifizierung der SIM-Karte (ICCID)
  • Aufnahme von gesprochenen Texten für die Beschreibung von Mängeln und entsprechenden Zuständen
  • Login-Daten und Log-Daten, also Datum und Uhrzeit der Zugriffe auf serverseitige Daten

Die Daten werden für folgende Zwecke verwendet:

  • Qualitativ hochwertiger Kunden-Support
  • Sicherheit der App
  • Prävention von Betrug
  • Transparenz im Sinne einer besseren Zuordnung, Identifikation und Nachvollziehbarkeit

3. Nutzung und Weitergabe von Daten

ISHAP hat organisatorische und technische Maßnahmen eingerichtet (strenge Zugangsrechte, Firewalls, sicherer Server, Verschlüsselung von Daten etc.) um persönliche Daten zu schützen. Fortlaufende Aktualisierungen dieser Maßnahmen sollen unberechtigte Zugriffe, widerrechtliche Löschungen und Manipulationen bestmöglich verhindern. Mit der Benützung der gegenständlichen Dienste nimmt der Kunde zur Kenntnis und stimmt zu, dieses Risiko in Kauf zu nehmen.

Wenn nicht anders in dieser Datenschutzerklärung ausgeführt, werden Kundendaten seitens ISHAP weder verkauft, verliehen noch zu Marketingzwecken ohne Zustimmung gehandelt.

Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur dann, wenn ISHAP hierzu gesetzlich verpflichtet ist oder, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – oder zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder der Kunde zuvor einwilligt. Der Kunde hat das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Werden persönliche Daten von Dritten verarbeitet, hat ISHAP entsprechende Verarbeitungsbestimmungen geschlossen, welche festlegen, zu welchen Zwecken persönliche Daten verarbeitet werden dürfen und worin gesichert wird, dass entsprechende organisatorische und technische Maßnahmen eingehalten werden, um Verlust und Diebstahl von Daten zu vermeiden.

Im Allgemeinen werden die personenbezogenen Daten, welche ISHAP zur Verfügung gestellt werden, zur Kommunikation mit dem Kunden genutzt (Beantwortung von Kundenanfragen, Feedback-Abfragen, technischer Service etc.).

Nicht personenbezogene Daten werden verwendet, um Dienste zu verbessern, insbesondere um diese auf den Kundenbedarf zuzuschneiden, Trends zu verfolgen und Nutzungsverhalten der App zu analysieren. Diese Datenschutzerklärung limitiert keineswegs die Verwendung und Veröffentlichung nicht personenbezogener Daten seitens ISHAP. ISHAP behält sich das Recht vor, nicht personenbezogene Daten mit Partnern oder anderen Dritten nach Ermessen zu nutzen.

Im Falle von Unternehmensübergängen (Firmenfusion etc.) können persönliche Daten Teil des übergehenden Vermögens sein. Sollten sich die Daten von ISHAP ändern, werden diese Änderungen auf der Homepage bzw. in der App bekanntgegeben. ISHAP empfiehlt, die Webseite regelmäßig zu besuchen.

4. Logfiles

Mit dem Herunterladen der App kommuniziert der Kunde über das Internet mit den Servern von ISHAP. Dabei entstehen sogenannte Logfiles. Die aufgezeichneten Logfiles enthalten keine personenbezogenen Daten. Logfiles werden von ISHAP lediglich verwendet, um Störungsfälle bei der Erreichbarkeit der Server besser zu analysieren und zu beheben.

5. Auskunftsrecht/Einwilligung/Widerruf/Widerspruch

Mit dem Herunterladen der App willigt der Kunde ein, dass im Rahmen der Dienste von ISHAP die oben angeführten Informationen erhoben, gespeichert und zum angegebenen Zweck genutzt werden.

Der Kunde hat das Recht auf Auskunft über die bezüglich seiner Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Zusätzlich besteht im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten.

Persönliche Daten von Kunden werden nicht länger als zu den oben genannten Zwecken unbedingt notwendig aufbewahrt.

Sämtliche Anfragen, Erklärungen, Rückfragen, Widerrufe und Widersprüche zur Datenverarbeitung kann der Kunde jederzeit per E-Mail an support@ishap.at oder an oben genannte Adresse richten.

ISHAP weist darauf hin, dass bei der Kommunikation per E-Mail die vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden kann, sodass bei vertraulichen Informationen der Postweg empfohlen wird.

Im Falle eines Widerrufs ist eine Nutzung der App nicht möglich.

6. Änderung der Datenschutzerklärung

ISHAP behält sich vor, die gegenständliche Datenschutzerklärung sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) aufgrund verbesserter bzw. optimierter Dienstleistungen zu aktualisieren. Im Falle von Änderungen wird der Kunde innerhalb angemessener Frist hierüber informiert und um Erteilung der erforderlichen Einwilligung ersucht.

Shares
Share This