Personalerfassung mit ISHAPCARD


Personalerfassung mit ISHAP Card - Der Arbeiter uebergibt die Dokumente

Mit ISHAPCARD wer­den alle rele­van­ten Per­so­nal­in­for­ma­tio­nen über die Ein­ga­be­maske der Soft­ware direkt am Smart­phone oder über ein Note­book / einen Stand-PC ein­ge­ge­ben. Mög­li­che Ein­ga­be­fel­der sind: Name, Gewerk, SV-Nummer, Sub­un­ter­neh­men etc.


Personalerfassung mit ISHAP Card - Der Bauleiter/Polier erstellt ein Gesichtsfoto

Mit dem Smart­phone wird ein Gesichts­foto zur Iden­ti­fi­ka­tion der Per­son erstellt. Die­ses Foto wird, wenn Sie die Funk­tion "Bau­stel­len­aus­weise dru­cken" nut­zen (optio­nal), auch auf den ent­spre­chen­den Aus­weis der Per­son gedruckt.

Personalerfassung mit ISHAP Card - Der Bauleiter/Polier fotografiert die notwendigen Dokumente des Arbeiters

Der Bauleiter/Techniker/Polier foto­gra­fiert die vom Arbei­ter vor­ge­leg­ten Doku­mente (je nach Natio­na­li­tät sind andere Nach­weise nötig, um den Arbei­ter kor­rekt zu erfassen):

Iden­ti­täts­nach­weis (z.B. Rei­se­pass, Per­so­nal­aus­weis,
Füh­rer­schein etc.)

Natio­na­li­täts­nach­weis (z.B. Rei­se­pass, Staats­bür­ger­schafts­nach­weis etc.)

Sozi­al­ver­si­che­rungs­nach­weis (z.B. Anmel­de­be­stä­ti­gung der GKK, Ent­sen­de­for­mu­lar A1 etc.)

Beschäf­ti­gungs­nach­weis (z.B. Arbeits­er­laub­nis, Befrei­ungs­schein, Ent­sen­de­be­stä­ti­gung etc.)

Personalerfassung mit ISHAP Card - Der Arbeiter unterschreibt das Unterweisungsblatt

Etwaige Unter­wei­sungs­blät­ter für das Bau­vor­ha­ben wer­den vom Arbei­ter direkt auf dem Dis­play des Mobil­ge­räts oder auf dem Aus­druck unter­schrie­ben (= Nach­weis, dass die Unter­wei­sung nach den gesetz­li­chen Vor­schrif­ten erfolgt ist).

Personalerfassung mit ISHAP Card - Am PC oder ueber das Smartphone wird der Datensatz finalisiert

Nach Bestä­ti­gung am Smart­phone / Note­book / Stand-PC wird der Daten­satz an den ISHAP Ser­ver über­tra­gen. Die Spei­che­rung erfolgt im Kun­den­ar­chiv. Dort sind alle Daten sicher archi­viert und kön­nen jeder­zeit pro­blem­los abge­ru­fen wer­den (z.B. im Fall einer Kontrolle).


Wenn Sie die Funk­tion "Bau­stel­len­aus­weise dru­cken" nut­zen (optio­nal), wird der ent­spre­chende Aus­weis sofort direkt am Bau­vor­ha­ben aus­ge­druckt. > Lesen Sie mehr zu die­ser nütz­li­chen Funktion




News:

Leitfaden Personaldokumentation

  Im Leit­fa­den Per­so­nal­do­ku­men­ta­tion haben wir alle Infor­ma­tio­nen zusam­men­ge­fasst, die für eine kor­rekte Firmen- und Per­so­nal­er­fas­sung vor allem von...

 

ISHAP BWB: Digitales Bauwerksbuch leicht gemacht

Recht­zei­tig zur Novel­lie­rung der Wie­ner Bau­ord­nung steht Ihnen mit ISHAPBWB nun eine prak­ti­sche Soft­ware zur Ver­fü­gung, mit der Sie...

 

Ein Barcode - viele Möglichkeiten

Ein Bar­code auf dem Bau­stel­len­aus­weis in Ver­bin­dung mit einem Barcode-Scanner (ent­we­der als App auf dem Android-Smartphone oder - für...